PDF version-A +A

Odorimetry

Wir sind bekannt gegeben nach §§ 26, 28 BImSchG als Messstelle für die Ermittlung von Emissionen und Immission von Gerüchen.

 

 

Unser Dienstleitungsbereich Olfaktometrie umfasst:

  • Immissionsmessungen in der Umgebung von Anlagen durch Mitarbeiter mit eignungsgeprüftem Geruchssinn sowie
  • Emissionsmessungen in Gewerbe/Industrie, Landwirtschaft und Abfallwirtschaft.
  • Messungen am Olfaktometer. Dort wird die Eignungsprüfung unserer Prüfer durchgeführt und es werden die Proben von Emissionsmessungen analysiert nach DIN EN 13725.

Wir haben im Jahr 2007 am Ringversuch zur dynamischen Olfaktometrie nach DIN EN 13725:2003 teilgenommen und bei 4 Geruchproben 4 mal in der geforderten Bandbreite gelegen.

Darüber hinaus führen wir Messungen im