PDF-Version-A +A

Schulungen WinSTACC

Schulungsankündigung

Die Richtlinie VDI 3781 Blatt 4 und die

softwaretechnische Umsetzung der Richtlinie

im PC-Programm WinSTACC

Hintergrundinformation zu der Richtlinie VDI 3781 Blatt 4 

Mit dieser Richtlinie zur Schornsteinhöhenermittlung können die Anforderungen des Immissionsschutzes zum ungestörten Abtransport der Abgase mit der freien Luftströmung und zur ausreichenden Verdünnung der Abgase erfüllt werden. Die Richtlinie beinhaltet die Vorgaben zur Berechnung der erforderlichen Mindesthöhe der Mündungen von Abgasableiteinrichtungen, die zur Ableitung von Emissionen aus Feuerungsanlagen, aus Anlagen, die organische Lösemittel freisetzen (z. B. nicht genehmigungsbedürftige Anlagen im Anwendungsbereich der 31. BImSchV), sowie aus anderen schadstoffemittierenden Anlagen eingesetzt werden.

Schulungsinhalt

  • Inhalt der Richtlinie VDI 3781 Blatt 4
  • Physikalische Hintergründe und Erkenntnisse aus Windkanaluntersuchungen
  • Vorstellung des PC-Programms WinSTACC
  • Einüben der sachgerechten Anwendung der Richtlinie anhand der Anwendungsbeispiele aus der Richtlinie VDI 3781 Blatt 4 und weiterer Beispiele
Ort The Shire CoWorking, 01067 Dresden, Dr.-Külz-Ring 15
Termin 21.06.2018 (ist ausgebucht), 20.06.2018 (zusätzlicher Termin), 10h bis 16h
Kosten Ing.-Büros, Firmen 400 € zzgl. gesetzl. MwSt., zzt. 19%
Behörden 240 € zzgl. gesetzl. MwSt., zzt. 19%
  (Enthalten in den Kosten sind Schulungsunterlagen sowie Kaffee, Kaltgetränke und ein Mittagsimbiss) 
Anmeldung und weitere Informationen Dr.-Ing. Thomas Flassak, Telefon: 0721/62510-21 oder per Mail: thomas.flassak[at]lohmeyer.de

Teilnahme- und Zahlungsbedingungen (PDF)