PDF-Version-A +A

Durchströmung


 WinMiskam
... Miskam © für Windows

© Dr. J. Eichhorn, Arbeitsgruppe Stadtklima, Institut für Physik der Atmosphäre, Johannes Gutenberg-Universität, D-55099 Mainz



 

 

WinMISKAM-Ergänzungsmodul

Durchströmung

 

Das WinMISKAM-Ergänzungsmodul Durchströmung hilft Ihnen bei der Definition von durchströmten Gebäudeboxen. In der Konfigurationsdatei kann der Gebäudebereich, der durchströmt werden soll, mit der Maus aufgezogen (vgl. Abb. 1) und die Durchströmungsrichtung (x oder y) sowie der Vertikalbereich definiert werden (vgl. Abb. 2). In der Konfigurationsdatei werden definierte Boxen abhängig von ihrer Durchströmungsrichtung grafisch gekennzeichnet (vgl. Abb. 3).

Das lästige Abzählen der Boxindizes und das Eintragen in einem ASCII-Editor entfällt. Zudem kann die korrekte Definition der durchströmten Boxen optisch überprüft werden.

Abb. 1: Auswahl durchströmter Gebäudeboxen durch Aufziehen mit der Maus

Abb. 2: Definition der Durchströmungsrichtung im Dialog

Abb. 3: Grafische Kennzeichnung der durchströmten Boxen